Jetzt für alle AOK Rheinland-Pfalz/Saarland-Versicherte

memodio wird ab sofort vollständig von der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet!

Mehr Informationen unter

0331 769 950 33

Mehr erfahren
Logo der AOK

So einfach geht's

memodio-Versionen im Wert von bis zu 350€ jährlich werden Ihnen von der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet!

  • Die 12-Monats-Version von memodio im Wert von 350€ kostenlos

oder

  • Die 6-Monats-Version von memodio im Wert von 250€ kostenlos (keine Verlängerung möglich)
message-icon.svg

1. Diagnose-Bestätigung

Bitte laden Sie die ärztliche Diagnose-Bestätigung herunter, drucken Sie das Formular aus und lassen Sie es von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Neurologin, Ihrem Neurologen, Ihrer Psychiaterin oder Ihrem Psychiater ausfüllen.

lightning-icon.svg

2. Wunschversion kaufen

Kaufen Sie die 6-Monats- oder 12-Monatsversion von memodio je nach Wunsch. Dabei müssen Sie zunächst in Vorleistung gehen.

bill-icon.svg

3. Rechnung einreichen

Reichen Sie die Rechnung für memodio sowie die ärztliche Bestätigung bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ein. Einfach über das AOK RPS-Onlineportal, die Meine-AOK-App oder in der nächstgelegenen Filiale!

happy-icon.svg

4. Geld zurück!

Nach Prüfung durch die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bekommen Sie den vollen Preis für memodio - bis zu 350€ im Jahr - erstattet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wir beantworten die häufigsten Fragen zur Erstattung der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Was ist die memodio-App?

Die memodio-App ist eine App zur Prävention von Demenz. Sie ist ein zertifiziertes Medizinprodukt und wurde von einem Team aus Wissenschaftlern/innen und Fachexpert/innen auf Basis wissenschaftlicher Studien erstellt. Die App ist für Android und iOS Smartphone sowie Tablets verfügbar.


Welcher Arzt/welche Ärztin kann mir das Empfehlungsschreiben ausfüllen?

Sie können das Empfehlungsschreiben von Hausarzt/Hausärztin, Neurologen/Neurologin oder Psychiater/Psychiaterin Ihres Vertrauens ausfüllen lassen.


Muss mein Arzt/meine Ärztin genau dieses Formular ausfüllen?

Nein, hier genügt ein ärztlicher Diagnosenachweis. Dabei handelt es sich um ein formloses Schreiben Ihrer Ärztin oder Ihres Arztes – wichtig ist, dass der Bezug zu Ihnen als Versicherte/r klar erkennbar ist.


Sie haben noch weitere Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur memodio-App und zum Erstattungsprozess unter

0331 769 950 33

Bei weiteren Fragen zum Leistungsangebot der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, steht Ihnen der AOK-Kundenservice zur Verfügung. Sie erreichen die AOK RPS-Kundenberater telefonisch unter 0800 4772000 oder via E-Mail. Oder besuchen Sie Ihre Kasse in einem AOK Rheinland-Pfalz/Saarland-Servicecenter in Ihrer Nähe